IFF: INTRODUCTION TO ACCELERATED FREEFALL - DIE EINLEITUNG IN DIE GEHEIMNISE DES FREIEN FALLES

Falls Sie von was Spannenderem träumen, als von einem Tandemsprung, zugleich aber nicht entschlossen sind eine AFF Ausbildung zu absolvieren, kurz und bündig: Sie möchten ein Gefühl des freien Falles auf eigenem Leib erproben - dann ist für Sie die Einleitungsausbildung des freien Falles (IFF) das allerbeste.

Am Boden absolvieren Sie zuerst einen Intensiv-Ausbildungskurs, wo Sie die Prinzipien des freien Falles und der Steuerung des Fallschirmes erlernen werden. Dann erfolgt ein Tandemsprung aus der 4000 m Höhe zusammen mit Ihrem Ausbilder, der Ihnen im Laufe des Fluges die Bewegungen des Körpers zur Steuerung des freien Falles beibringen wird. Nach der Öffnung des Fallschirmes überreicht Ihnen der Ausbilder die Steuerung und nach seinen Anweiseungen landen Sie mit ihm sicher auf dem Boden.

Nach der Absolvierung Ihres ersten Tandemsprunges werden Sie für den Sprung, der dem ersten Absolvenz-AFF entspricht, bereit. Unter der Mithilfe von zwei Instruktoren unternehmen Sie einige Verschiebungen und Bewegungen, die den freien Flug beeinflussen und folgend werden Sie bei der Fallschirmöffnung mittels eines Senders vom Instruktoren zur Landung geleitet. Falls Sie an diesem Kurs Interesse finden und Sie aufrichtig zum Fallschirmflieger werden wollen, dann können Sie weiter mit der AFF Ausbildung fortsetzen.

Die Sprünge während der IFF Ausbildung werden auf Video mit der Methode Luft - Luft von einem dritten Instruktoren gedreht. Dieses Video, auch auf ein DVD aufgespeichert, dient den Ausbildern zugleich als ein Hilfsmetarial zur Bewertung Ihres Sprunges.

Die Dauer des IFF-Kurses ist in der Regel 2 Tage.

Bestellen Tandemsprung in der Geschenkverpackung

ONLINE RESERVIERUNG der Tandemsprünge

Dropzone Kalender »

Neuigkeiten

boogie 11.5.-30.5.

  From 11.5. we jump every day at least till end of may. Come and enjoy the everyday skydives at DROPZONE PROSTEJOV.

alle zeigen ›